Prinzgasse 3
1220 Wien

E-Mail: E-Mail schreiben
Tel: +43 (1) 59916 95145
Fax: +43 (1) 59916 99 95145

  

CORONA-KRISE - GRATULATION den SCHÜLERINNEN und SCHÜLERN der BS EHDV

Liebe Schülerinnen und Schüler!

Wir sind stolz auf euch, denn

# ihr seid verantwortungsbewusst,

# ihr seid fleißig,

# ihr setzt euch dafür ein, dass eure Kolleginnen und Kollegen zu den Informationen kommen,

# ihr seid EDV-versiert, lösungsorientiert und kreativ, wenn es darum geht die ausgearbeiteten Aufgaben an eure Leherinnen und Lehrer weiterzuleiten.

Daher sind wir sehr zuversichtlich, dass ihr das Schuljahr positiv abschließen werdet, unabhängig davon, wie lange DISTANCE LEARNING weitergehen wird. (PS: Bis heute gibt es keine Informationen, wie es nach Ostern weitergehen wird! Bitte laufend über die Homepage informieren.)

Bitte weiterhin dranbleiben, die Übungen lösen und einschicken!

Bis auf einige wenige Ausnahmen haben wir Kontakt zu all unseren SchülerInnen und Schülern. Es ist uns bewusst, dass dies eine herausfordernde Zeit ist. Wir alle leben in einer Ausnahmesituation, deren Ende wir noch nicht absehen können. Umso mehr ist ein Zusammenhalt und Kontakt, wenn auch virtuell, notwendig.

Wir vermissen euch sehr!

Die meisten unserer Schülerinnen und Schüler sitzen alleine oder mit der Familie zu Hause und machen brav die Schulübungen. Auf Dauer ein sehr unbefriedigender Zustand, nichts machen zu können, aber unbedingt notwendig. Einige von euch müssen als "SystemerhalterInnen" täglich arbeiten gehen, mit der erhöhten Gefahr vielleicht von KundInnen angesteckt zu werden. Andere sind dem Aufruf gefolgt und leisten soziale Freiwilligenarbeit.

Egal was ihr tut, solange ihr dazu beitragt, einerseits die Verbreitung dieses Virus einzudämmen oder anderseits das Überleben der Bevölkerung zu sichern, habt ihr euch ein

HERZLICHES DANKESCHÖN

verdient!

Alles Liebe und Gute und weiterhin viel virtuellen Kontakt und Zusammenhalt
wünschen

die Lehrerinnen und Lehrer sowie die Direktion der BS EHDV

Wien, 28. März 2020

 

 

 

SCHLIESSUNG des BERUFSSCHULGEBÄUDES - COVID-19 - AKTUELLE INFORMATIONEN

ACHTUNG: Diese Information ist gültig vorbehaltlich weiterer Weisungen seitens des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung bzw. der Bildungsdirektion Wien.

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,
sehr geehrte Erziehungsberechtigte, sehr geehrte Lehrberechtigte!
 

COVID-19 stellt das Bildungssystem vor neue Herausforderungen und wir ersuchen Sie, laufend unsere Schulhomepage zu besuchen, um die aktuellsten Entwicklungen und Informationen zu verfolgen.

 

Wie Sie sicherlich schon aus den Medien erfuhren, bleiben alle Schulen ab der 9. Schulstufe

 

ab MONTAG, 16. MÄRZ 2020 bis voraussichtlich DIENSTAG, 14. APRIL 2020

 

geschlossen. Der Berufsschulunterricht wird als "Fernunterricht" fortgeführt.

Für die nächsten drei Wochen (ab 04.04. - 14.04. sind Osterferien) erhalten die Lehrlinge Arbeitsaufgaben, die zu Hause (oder in ihrem Lehrbetrieb) ausgearbeitet werden müssen. Die Lehrbetriebe wurden seitens der Wirtschaftskammer Wien per Newsletter ersucht, den Lehrlingen dafür die notwendige Arbeitszeit zur Verfügung zu stellen.

Die durch Berufsschulen angebotene Überbrückungsphase gilt als Berufsschulzeit, d.h. der Lehrberechtigte hat dem Lehrling gemäß § 9 Abs. 5 BAG die entsprechende Zeit freizugeben. Gemäß § 11 Abs. 4 und 5 des Kinder- und Jugendlichen-Beschäftigungsgesetzes (KJBG) ist diese Zeit wie die reguläre Unterrichtszeit auf die Dauer der wöchentlichen Arbeitszeit anzurechnen und das Lehrlingseinkommen zu zahlen. (Auszug aus der Information an alle Berufsschulen durch das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung vom 13. März 2020, 15:00 Uhr)

Die Arbeitsaufgaben, sollten diese nicht bereits von den FachlehrerInnen übermittelt worden sein, können Sie einfach von dieser Homepage herunterladen. Für die nächste Woche werden die Angaben spätestens ab Montag, 16. März 2020, 09:00 Uhr online gestellt. Ein Computer ist für die Lösung der Übungen nicht unbedingt notwendig.

Die Schülerinnen und Schüler, Erziehungsberechtigten und Lehrberechtigten können jederzeit per Mail unter direktion.922035@schule.wien.gv.at Fragen stellen oder Ergebnisse ihrer Übungen und Arbeitsaufträge senden. Die Direktion wird diese den zuständigen Fachlehrerinnen und Fachlehrern weiterleiten, welche sich per Mail oder telefonisch mit Ihnen in Verbindung setzen werden.

ACHTUNG: Bitte geben Sie bei jeder Kontaktaufnahme IHREN FAMILIENNAMEN, VORNAMEN, wenn möglich die KLASSE und den Namen der LEHRPERSON, an die Sie eine Frage haben, bekannt, sowie eine Mailadresse oder Telefonnummer, unter der Sie erreichbar sind. DANKE!

Wir hoffen, dass auch unsere Lehrlinge, durch den zumindest teilweisen Verzicht auf soziale Kontakte, einen Beitrag leisten, die Ausbreitung des Virus zu hemmen. Vielen Dank für Ihre Kooperation.

Liebe Grüße

die Direktion

 

BITTE BEACHTEN SIE UNSERE NEUE MAILADRESSE!

direktion.922035@schule.wien.gv.at

oder

office.922035@schule.wien.gv.at