*****************

ERREICHBARKEIT PER MAIL:

direktion.922035@schule.wien.gv.at

TELEFONISCHE ERREICHBARKEIT

01/4000/95145

und

01/4000/95141

FAX:

01/4000/95149

 

 

 

Prinzgasse 3
1220 Wien

E-Mail: E-Mail schreiben
Tel: +43 (1) 4000 95145
Fax: +43 (1) 4000 95149

Erlass für den Schulbetrieb ab 17. Mai 2021

SCHREIBEN DES BMBWF an die LEHRBETRIEBE

********************

EHDV-HANDBUCH-DISTANCE-LEARNING

********************

SCHULBETRIEB ab 17. Mai 2021 - PRÄSENZUNTERRICHT

Liebe Schülerinnen und Schüler,
sehr geehrte Erziehungsberechtigte, sehr geehrte Lehrberechtigte,

ab Montag, 17. Mai 2021 gibt es wieder PRÄSENZUNTERRICHT an allen Schultagen, unter Voraussetzung, dass sich die Schülerinnen und Schüler vor Unterrichtsbeginn mit den Selbsttests in der Schule (negativ) testen und im Schulgebäude die erforderlichen Hygienemaßnahmen einhalten.

Wir freuen uns sehr, Sie wieder bei uns begrüßen und vor allem in Präsenz unterrichten zu dürfen!

Die Lehrerinnen und Lehrer sowie die Direktion der BS EHDV

 

Aktualisiert am 14. Mai 2021

************************************************

SICHER IST SICHER - unsere NEUEN HYGIENEMASSNAHMEN ab FEBRUAR 2021

Liebe Schülerinnen und Schüler,
sehr geehrte Erziehungsberechtigte, sehr geehrte Lehrberechtigte!

Eine ausgezeichnete Ausbildung und die Gesundheit unserer Lehrlinge liegen uns am Herzen und wir müssen lernen, mit den oft unvorhersehbaren Tücken des CORONA-Virus zu leben.

Daher ist es notwendig, dass alle anwesenden Personen im Berufsschulgebäude folgende CORONA-SICHERHEITS-MASSNAHMEN einhalten:

1.      Betreten Sie das Schulgebäude nur, wenn Sie sich GESUND fühlen und Sie SYMPTOMFREI sind.

2.      Machen Sie den COVID-19-SCHÜLERiNNEN-ANTIGEN-SELBSTTEST in der Schule vor Unterrichtsbeginn. Laut Erlass des BMBWF GZ 2021.0.322.595 vom 10. Mai 2021  ist dieser Selbsttest verpflichtend, um am Präsenzunterricht teilzunehmen.

3.      Achten Sie laufend auf Ihre Handhygiene.

4.      Halten Sie mindestens 2 Meter Abstand zu anderen Personen.

5.      Verwenden Sie im gesamten Schulhaus, auch während des Unterrichts,
eine FFP2-MASKE.
Laut Erlass des BMBWF GZ 2021.0.322.595 vom 10. Mai 2021 ist das
Tragen einer FFP2-Maske für alle Anwesenden, die sich im Schulgebäude aufhalten, verpflichtend!

6.      Desinfizieren/reinigen Sie die verwendeten Arbeitsflächen.

7.      Alle 20 Minuten müssen die FENSTER GEÖFFNET werden.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihr verantwortungsbewusstes Verhalten!

 

Aktualisiert am 14. Mai 2021
Dagmar Räuschl
(stellvertr. Berufsschuldirektorin)