*****************

ERREICHBARKEIT PER MAIL:

direktion.922035@schule.wien.gv.at

TELEFONISCHE ERREICHBARKEIT

01/4000/95145

und

01/4000/95141

FAX:

01/4000/95149

 

 

 

Prinzgasse 3
1220 Wien

E-Mail: E-Mail schreiben
Tel: +43 (1) 4000 95145
Fax: +43 (1) 4000 95149

INFORMATIONEN zu den EINSCHREIBUNGEN für das SCHULJAHR 2021/22 siehe "Anmeldung"

 

 

 

ERHOLSAME FERIEN

 

 

 

RÜCKBLICK SCHULJAHR 2020/21 - WIR SIND STOLZ AUF UNSERE SCHÜLERINNEN UND SCHÜLER

Wien, 05. Juli 2021

 

       Liebe Schülerinnen und Schüler,

       ein weiteres coronabedingt außergewöhnliches Schuljahr ist beendet.

       Präsenzunterricht – Distance Learning – Schichtbetrieb – drei neue Begriffe, die in den letzten 10 Monaten zum alltäglichen Sprachgebrauch wurden und die unser altgewohntes Schulsystem auf den Kopf stellten.

       Distance Learning, das hieß


* zeitig in der Früh aufstehen, obwohl man gar nicht in die Schule muss!


* Unterricht am Sofa, in der Küche, im Bett, ... irgendwo!


* Keine sofortigen Rückmeldungen über die abgegebenen Arbeiten!


* Gibt es noch genügend Datenvolumen, um die Arbeiten auf MS TEAMS hochzuladen?


      Präsenzunterricht in der Schule:


* Ständig die FFP2-Maske vor Mund und Nase.


* Man versteht die anderen kaum und soll einen 2-Meter-Abstand einhalten.


* Aber die Krönung waren die Guten-Morgen-Nasenbohrer-Tests. Wer will schon zeitig in der Früh mit einem Staberl in der Nase herumbohren?


 

Unangenehm, lästig, anstrengend … und trotzdem habt ihr euch mit den notwendigen Corona-Maßnahmen arrangiert. Ohne viel Murren und Meckern seid ihr den ganzen Tag mit der Maske herumgesessen, habt akzeptiert, dass selbst bei eisigen Temperaturen die Fenster in den Klassen offen standen. Viele von euch sind sogar für die Tests früher aufgestanden, um rechtzeitig zu Unterrichtsbeginn in der Klasse zu sein.

Wir sind stolz auf euch! Vielen herzlichen Dank für eure Disziplin, euer Verantwortungsbewusstsein gegenüber euren Mitmenschen, euer Verständnis für unangenehme aber notwenige Maßnahmen.

 

Ihr habt euch die Ferien und Urlaub redlich verdient!

Wir wünschen euch einen erholsamen Sommer und freuen uns, euch ab 6. September wieder in unserem Schulhaus begrüßen zu dürfen.

 

Liebe Grüße

 

im Namen aller Lehrerinnen und Lehrer

Eva-Maria Redl                Dagmar Räuschl